Monat: August 2019

Neueinrichtung unseres Restaurants

Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben, unser Restaurant wird neu eingerichtet. Wir freuen uns alle auf das Ergebnis sehr, allerdings ist es bis dahin noch einiges an Arbeit bis wir endlich mit dem Aufbau fertig sind. Wir erzählen heute etwas über unsere neuen Möbel. Wir haben uns für einen Moderneren klassischeren Look für das Restaurant entschieden. Die Flagge Portugals hängt natürlich an seinem angestammten Platz. Die Farbe ist nun eher grau bis olivgrün. Mit gemütlichen Stühlen aus Zedernholz und olivgrüne Bezüge auf den Stühlen. Eine Flasche Rotwein daneben gibt dem ganzen einen natürlichen roten adretten Flair, der vor allem von unseren Gästen am meisten Geschätzt wird. Den Kellneren gefällt der Look auch besonders gut. Sie tragen Passend dazu weiße Gewänder mit grünen Streifen. Durchaus körperbetont kann man auf jeden Fall sagen.

Die alten Stühle waren ja eher aus vergangenen Zeiten stammend. Nicht hässlich oder un-edel. Aber eben nicht mehr Zeitgemäß für die nächsten 5 Jahre. Aber nichts in der Welt wird uns jetzt aufhalten unsere neue Kollektion in unserem eigenen Restaurant bereitzustellen.

Wir setzen auf die Methode Kissenbezug nähen Anfänger. Wir sind mit dieser Methode gut gefahren, denn wir haben einen unserer Kellnerinnen, die mit 4 Jahren bereits Nähen gelernt hat. Die Kissen der Stühle im Restaurant sehen jetzt exzellent aus. Self made ist halt immer noch King. Zum Restaurant passt es und wie gesagt, gefällt es den Gästen gut. Was uns auch noch gefällt sind die neuen Lautsprecher, die wir in das Restaurant integriert haben. Sie sind verdeckt. Berieseln die Gäste also indirekt mit Musik. Das gleiche haben wir für unser neues Lichtkonzept umgesetzt. Das Licht kann man nie direkt sehen. Es werden nur Flächen angestrahlt. Selbst für die Küche verfolgen wir dieses Konzept. Mein Gott sage ich dazu nur. Wie haben wir das bloß nur alles bewerkstelligt? Durchhaltevermögen war mit im Spiel. Das kann ich sagen.